KAMMERKONZERTE IN DER KUNSTKERAMIK

 

NÄCHSTES KONZERT

 

Klavierduo Soós-Haag

 

20. Januar 2018

 

19:30

 

Debussy und Schubert

 

 

Duo-SH.jpg

Adrienne Soós und Ivo Haag, Klavier

 

 

delia_haag69k.jpg

Delia Haag, Sopran

 

 

 

Das international renommierte Klavierduo Soós-Haag aus Ebikon eröffnet die neue Saison der Keramikkonzerte am 20. Januar 2018 um 19.30. Die erfolgreiche junge Sopranistin Delia Haag ergänzt mit ihrer wunderbaren Stimme das Programm des Klavierduos. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit Werken von Debussy und Schubert!

 

 

PROGRAMM

 

 

Claude Debussy (1862-1918)

 

Six épigraphes antiques 15’ für Klavier zu vier Händen

1. Pour invoque Pan, dieu du vent d’été. Modéré, dans le style d’une pastorale

2. Pour un tombeau son nom. Triste et lent

3. Pour que la nuit soit propice. Lennt et expressif

4. Pour la danseuse aux crotales. Andantino (souple et sans rigueur)

5. Pour l’Égyptienne. Trüs modéré

6. Pour remercier la pluie au matin. Modérément animé

 

Lieder: 13’ für Sopran und Klavier

Beau soir (P. Bourget)

Mandoline (P. Verlaine)

Romance:“Voici que le printemps… « (P. Bourget)

 

Fêtes galantes I (P. Verlaine) für Sopran und Klavier

1. En sourdine

2. Fantoches

3. Clair de lune

 

Divertissement 11’ für Klavier zu vier Händen

Allegro schrezando – Andantino – Allegretto vivo – Piú mosso

 

----------Pause----------

 

Franz Schubert (1797-1828)

 

Sonate C-Dur (Grand Duo) D 812 35‘ für Klavier zu vier Händen

Allegro moderato

Andante

Scherzo. Allegro vivace

Allegro vivace

 

KUNSTKERAMIK, LUZERNERSTRASSE 71, 6030 EBIKON

 

TICKETS

 

Ticketverkauf an der Abendkasse ab 19:00 Uhr. Vorbestellung hier.  

Normal: CHF 40.-  
Freundeskreis, AHV/IV: CHF 20.-  
Studenten: CHF 10.-  
Jugendliche unter 16 Jahren: Freier Eintritt

 

 

Ein kleiner, aber feiner Saal mit ausgezeichneter Akustik, hervorragende Musiker, spannende Konzertprogramme, echte Nähe zu den Künstlern,  Beisammensein beim Apéro nach dem Konzert - bei uns erleben Sie Kammermusik im wahrsten Sinne des Wortes. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

SPONSOREN

 

Wir danken folgenden Sponsoren und Stiftungen für ihre Unterstützung:

 

THOMAS KRAYER